Unbegrenzte Nutzer für nur $99/Monat

Ihre gesamte Organisation zu einem festen Preis

Kostenlos testen
Alle Blog-Artikel anzeigen

Benutzerdefinierte Kanban-Boards vs. Workflow-fähige Checklisten

Benutzerdefinierte Kanban-Boards vs Workflow-fähige Checklisten

Pipefy ermöglicht Ihnen hochgradig anpassbare Kanban-Boards, bei denen Sie anstelle der Standardphasen to do, doing und done beliebige Phasen haben können.

Process Street ermöglicht es Ihnen, schnell Checklisten in einer vertrauten Tabellenkalkulations-ähnlichen Oberfläche zusammenzustellen und sie dann in Workflows mit Stop-Aufgaben umzuwandeln.

Dieser direkte Vergleich fasst die Erfahrung von Benutzern zusammen, die sich beide Systeme genau angesehen haben.

Lesen Sie unsere ausführliche Bewertung der beiden Systeme, um herauszufinden, wie:

  • Kanban-Boards mit benutzerdefinierten Phasen im Vergleich zu Checklisten mit Stop-Aufgaben abschneiden
  • My Work sich von Inbox unterscheidet
  • Bedingte Logik in Checklisten und Kanban-Karten funktioniert
  • Workflows als Pipes oder als Checklisten implementiert werden können