Unbegrenzte Nutzer für nur $99/Monat

Ihre gesamte Organisation zu einem festen Preis

Kostenlos testen
Alle Blog-Artikel anzeigen

Checklisten in Pneumatic - Geprüft

Checklisten in Pneumatic Aufgaben

Verbesserte Zusammenarbeit und Fortschrittsverfolgung bei Aufgaben

Checklisten ermöglichen es Ihnen, eine Aufgabe in kleinere Teilaufgaben zu unterteilen, die in beliebiger Reihenfolge abgeschlossen werden können. Sie können dann den Fortschritt bei Aufgaben mit Checklisten verfolgen, indem Sie sehen, wie viele der gesamten Checklistenpunkte in der Aufgabe abgehakt wurden. Unter anderem ermöglichen Checklisten Ihnen:

  • Eine einzelne Stufe in Ihrem Workflow als mehrere Teilaufgaben zu strukturieren, die in beliebiger Reihenfolge abgeschlossen werden können
  • Den Fortschritt bei bestimmten Aufgaben auf einer detaillierteren Ebene zu verfolgen
  • Die Zusammenarbeit bei einzelnen Aufgaben unter mehreren Ausführenden zu verbessern
  • Sicherzustellen, dass nichts Wichtiges je durch die Lücken fällt

Wie sie funktionieren

Pneumatic ermöglicht es Ihnen nun, Checklisten zu Aufgabenbeschreibungen hinzuzufügen:

So fügen Sie einer Aufgabe eine Checkliste hinzu

Checklisten-Elemente können in beliebiger Reihenfolge abgehakt werden, außerdem merkt sich Pneumatic, sobald ein Element abgehakt wurde: Sie können die Aufgabe schließen und später wieder darauf zurückkommen, und es wird immer noch abgehakt sein.

Darüber hinaus wird es auch für alle anderen Ausführenden und jeden, der die Aufgabe sieht, abgehakt sein. Eine Aufgabe, die Checklisten hat, kann erst abgeschlossen werden, wenn alle Checklistenpunkte in allen Checklisten abgehakt wurden.

Crashkurs: Upgrade Ihres Unternehmens von Aufgaben zu Workflows

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben können, indem Sie Workflows verwenden, um es in eine super effiziente, schlanke und starke Maschine zu verwandeln, die sich selbst betreiben kann.